Beim Nächsten Ton ist: Frieden

Europaweites Glockenläuten am 21. September 2018

Glocken der Pfarrkirche Helden im Sauerland; Bild: © Jutta Korte
Glocken der Pfarrkirche Helden im Sauerland, Bild: © Jutta Korte

Seit spätestens dem 6. Jahrhundert sind Glocken in Europa als Signal für den Gottesdienst nicht mehr wegzudenken. Wandermönche aus Irland - unter ihnen der heilige Bonifatius - führten sie als klingende Einladung zum Gebet mit sich. Und seit dem 8. Jahrhundert sind sie als Inventar der Kirchtürme nicht mehr wegzudenken.

 

In Zeiten von Kriegen wurden sie immer wieder eingeschmolzen und zu Waffen verarbeitet. Umso mehr sind Glocken, wenn sie klingen, ein Signal des Friedens: "Dann werden sie ihre Schwerter zu Pflugscharen umschmieden und ihre Lanzen zu Winzermessern." (Jes 2,4) und Kanonen werden wieder Glocken.

 

Im Europäischen Kulturerbejahr - Sharing Heritage - 2018 rufen der Deutsche Städtetag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund, das Kulturbüro der Evangelischen Kirche Deutschland, das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz und das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken gemeinsam Glockenbesitzer auf, sich am europaweiten Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag am 21. September 2018 (18:00 bis 18:15 Uhr) zu beteiligen.

Monsignore Georg Austen
Monsignore Georg Austen

"Für mich ist das Läuten der Glocken immer mit der Einladung zum Gebet verbunden. Daher wünschen wir uns auch, dass wir an diesem Tag um das Geschenk des Friedens beten. So zeigen wir draußen, was wir drinnen glauben." Monsignore Georg Austen, Generalsekretär des Bonifatiuswerkes.

Bausteine für Friedensandachten

Ein Läuten von Kirchenglocken ist immer mit der konkreten Einladung zum Gebet verbunden. Damit sich möglichst viele Kirchengemeinden, Gemeinschaften und kirchliche Einrichtungen in ganz Deutschland beteiligen können, gibt es hier ein Impulsheft für Friedensandachten zum freien Download. Gern senden wir Ihnen geduckte Exemplare kostenfrei zu. Schreiben Sie einfach eine Email an: info@herkunft-hat-zukunft.eu

Impulsheft

Download
Impulsheft Friedensgebet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Plakatvorlage A4

Download
Friedensgebet A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 623.0 KB

Plakatvorlage A3

Download
Friedensgebet A3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 613.4 KB

Wir machen Mit!

Bitte tragen Sie folgend den Namen und den Ort der Gemeinde/Gemeinschaft/Institution ein, die sich am europaweiten Glockenläuten beteiligt. Ihr Eintrag wird so schnell wie möglich online geschaltet.

Kommentare: 60
  • #60

    Mariä Namen Markt Erlbach (Donnerstag, 16 August 2018 13:16)

    Mariä Namen
    Zennhäuser Weg 3

    91459 Markt Erlbach

  • #59

    St. Michael Wilhermsdorf (Donnerstag, 16 August 2018 13:13)

    St. Michael Wilhermsdorf
    Flurstraße 2
    91452 Wilhermsdorf

  • #58

    Katholische Pfarrei St. Marie und evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Friesoythe (Mittwoch, 15 August 2018 23:26)

    Wir halten anlässlich des internationalen Friedenstages einen ökumenischen Gottesdienst an der Friedensglocke im Stadtpark in Friesoythe.

  • #57

    Kath. Pfarrgemeinde St. Bernward, Ilsede (Mittwoch, 15 August 2018 19:43)

    Innehalten und Beten für den Frieden
    18.00h - 18.15h: Wir kommen unter Glockengeläut zusammen vor der Pfarrkirche St. Bernward
    18.15: Friedensgebet

    In den Hl. Messen um 9.00h (St. Bernward), 17.00h (St. Laurentius) und 18.30h (St. Marien) beten wir besonders für den Frieden.

  • #56

    GDG-Pfarrei CHRISTUS-UNSER-FRIEDE (Herzogenrath-Kohlscheid) (Mittwoch, 15 August 2018 12:50)

    Unser Name ist uns Verpflichtung!

    Die kath. Pfarrei CHRISTUS-UNSER-FRIEDE (Herzogenrath-Kohlscheid) wird sich mit ihren fünf Kirchen beteiligen:
    ---
    18:00 - 18:15 = Gebetsläuten:

    * St. Katharina, Kohlscheid
    * Maria' Heimsuchung, Kämpchen
    * Maria' Verkündigung, Bank
    * St. Barbara, Pannesheide
    * St. Matthias, Berensberg
    ---
    anschl. 18:30 Hl. Messe "Um Frieden und Gerechtigkeit"

    * Maria' Heimsuchung, Kämpchen

  • #55

    Pfarreiengemeinschaft Bad Laer und Remsede (Dienstag, 14 August 2018 12:45)

    Unsere Kirchenglocken in der Kirche Mariae Geburt Bad Laer läuten am 21.09.2018 von 18:00 Uhr bis 18:15 Uhr und laden ein zum Friedensgebet, das um 18:15 Uhr beginnt.

  • #54

    Pfarrei St. Jakobus, Frankfurt (Dienstag, 14 August 2018 07:41)

    Freitag, 21.9. um 18.00 Friedensgebet in der FAMILIEN KIRCHE St. Mauritius, Frankfurt-Schwanheim

    Die 6 Glocken der Kirche St. Mauritius läuten für den Frieden und laden zum Gebet für den Frieden ein.

  • #53

    Seelsorgeeinheit Vorallgäu (Montag, 13 August 2018 10:19)

    In den katholischen Kirchengemeinden Mariä Himmelfahrt in Unterankenreute, St. Martin in Schlier, St. Gallus und Nikolaus in Grünkraut und St. Ulrich und Magnus in Bodnegg läuten am 21.9. die Glocken als Zeichen des Friedens.

    Auch die evangelische Kirchengemeinde Atzenweiler (Grünkraut) beteiligt sich an diesem Gedenkläuten für den Frieden.

    Dem Geläut folgt jeweils im Anschluss ein Friedensgebet. In Grünkraut beginnt das Gebet in der katholischen Kirche, danach zieht man zur evangelischen Kirche, dort ist der Abschluss geplant. Unterwegs zwischen den Kirchen gibt es noch einen zusätzlichen Friedensimpuls.

  • #52

    r-k. Seelsorgeeinheit Mittleres Elz-und Simonswäldertal (Sonntag, 12 August 2018)

    Alle Kirchenglocken werden zum Frieden läuten!

  • #51

    Katholische Pfarrgemeinde St. Johannes Apostel, Dernau (Sonntag, 12 August 2018 10:32)

    In unserer Pfarrkirche wird um 17.30 Uhr ein Rosenkranzgebet für den Frieden stattfinden , das mit dem Glockenläuten von 18.00-18:15 Uhr endet.

  • #50

    Evang. und kath. Kirchengemeinden Kenzingen (Donnerstag, 09 August 2018 13:33)

    Die Glocken läuten in allen Ortsteilen.
    In Kenzingen ist Treffpunkt um 18.00 vor der kath. Kirche St. Laurentius. Von dort geht man zum Rathaus, verweilt dort kurz und geht dann weiter zur Ev. Kirche in der Eisenbahnstraße. Dort findet um 18.15 eine ökumenische Friedensandacht statt.

  • #49

    Katholische Kirchengemeinde Herbolzheim – Rheinhausen (Montag, 06 August 2018 12:00)

    Alle Glocken der Kirchengemeinde werden läuten. Zusätzlich gibt jeweils um 18.00 Uhr in St. Achatius Rheinhausen-Niederhausen, in der Wallfahrtskirche Maria Sand in Herbolzheim und in St. Hilarius Herbolzheim-Bleichheim ein Friedensgebet.

  • #48

    Evang. Kirchengemeinde und kath. Pfarrgemeinden March (Montag, 06 August 2018 11:51)

    Wir treffen uns um 17.45 Uhr in der evang. Martin-Luther-Kirche in March-Hugstetten zum Friedensgebet. Während des Glockenläutens ziehen wir zur kath. St. Galluskirche und beenden dort das Friedensgebet.

  • #47

    Ev. Kirchengemeinde Beeskow (Samstag, 04 August 2018 11:21)

    Unser tradtionelles Friedensgebet mit Glockengeläut in der St. Marienkirche Beeskow findet nun auch am 21. September, 18 Uhr, statt.

  • #46

    Mariä Himmelfahrt ,Hamburg - Rahlstedt (Donnerstag, 02 August 2018 21:45)

    Wir beteiligen uns und werden während des Glockenläutens eine kurze Friedensandacht halten !

  • #45

    Pfarrei St. Marien Wassenberg (Montag, 30 Juli 2018 18:07)

    In allen 7 Orten der Pfarrei werden gleichzeitig von 18.00 Uhr - 18.15 Uhr die Glocken läuten.
    Ab 17.00 Uhr finden in Effeld verschiedene Gebetsformen statt. 17.00 Uhr Friedensgebet für Kinder - nach dem Läuten um 18.30 Uhr "Friedensgebet Extra", 19.15 Uhr Uhr "Gib uns Frieden jeden Tag" Ein Streifzug durch Musik und Literatur, 20.15 Uhr "Dann werden sie ihre Schwerter zu Pflugscharen umschmieden" Bibelarbeit, 21.30 Uhr Nachtgebet

  • #44

    St. Peter und Paul (Lage-Lippe) (Samstag, 28 Juli 2018 21:59)

    Von 18.00 bis 18.15 Uhr werden unsere Glocken für den Frieden läuten. Anschließend werden wir in einem ökumenischen Gottesdienst um den Frieden in unserer Welt beten. Musikalische wird der Gottesdienst von der Kantorei der evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Lage mitgestaltet.

  • #43

    Ev. Kirchengemeinde Altburg (Calw) (Freitag, 27 Juli 2018 11:30)

    Wir schließen uns dem Glockenläuten zum internationalen Friedenstag von 18-18.15 an. Anschließend wird es ein kurzes Friedensgebet nach Coventry o.ä. in der Martinskirche geben.

  • #42

    Seelsorgeeinheit Nördlicher Kaiserstuhl (Freitag, 27 Juli 2018 09:03)

    In der Seelsorgeeinheit Nördlicher Kaiserstuhl werden die Glocken für den Frieden von 18.00-18.15 Uhr läuten.

  • #41

    Schloßkirche Pforzheim (Donnerstag, 26 Juli 2018 15:31)

    Glockenläuten von 18.00 - 18.15 Uhr, anschließend Friedensgebet von Coventry,
    Festakt "25 Jahre Freunde der Schloßkirche - 10 Jahre Museum Johannes Reuchlin"

  • #40

    Schwebheim Kath. Kirchengemeinde St. Hedwig und ev. Aufterstehungskirche (Donnerstag, 26 Juli 2018 09:23)

    Es werden von 18.00 - 18.15 Uhr die Glocken läuten. Im Anschluss findet um 18.15 Uhr ein ökumenisches Friedensgebet in St. Hedwig statt.

  • #39

    Emmendingen Evang. Stadtkirchen- und Kath. Bonifatiusgemeinde (Dienstag, 24 Juli 2018 12:50)

    18.00-18.15 Friedenläuten von beiden Kirchen; Treffen auf dem Schlossplatz zwischen den beiden Kirchen: dort Gebet und Schweigen für den Frieden

  • #38

    Pfarrei Ottering im Dekanat Dingolfing/Niederbayern (Montag, 23 Juli 2018 21:07)

    Es läuten die Glocken von St. Johannes in Ottering, St. Johann Nepomuk in Thürnthenning,
    Mariä Himmelfahrt in Moosthenning, St. Ägidius in Lengthal, St. Martin in Dornwang,
    St. Nikolaus in Rimbach, Wallfahrtskirche Heiligste Dreifaltigkeit in Dreifaltigkeitsberg.

  • #37

    ESTAruppin e.V. in Kooperation mit der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Ruppin (Montag, 23 Juli 2018 08:11)

    In der Klosterkirche zu Neuruppin werden die Glocken ebenfalls ab 18 Uhr eine Viertelstunde läuten. Vorher wird es um 17:30 Uhr ein interreligiöses Friedensgebet in der Kirche geben. Nach dem Geläut laden wir herzlich zum Friedens und Menschenrechtsfest auf dem Niemöllerplatz hinter der Klosterkirche ein: Es gibt Gesprochenes und Gesungenes auf der Bühne.

  • #36

    Ev.-luth. Kirchengemeinde Simmersbach (Sonntag, 22 Juli 2018 13:31)

    Von 18.00-18.15 Uhr läuten die Glocken, um 18.15 Uhr ist dann in der Kirche eine kurze Friedensandacht.

  • #35

    Georg Birmelin OFS mit Familie, Kapelle in der Pfarrei Bleibach (Donnerstag, 19 Juli 2018 23:57)

    Die Friedensglocke, der im Bau befindlichen "Franziskuskapelle am Silberwald" in 79261 Bleibach wird am 05.08.2018 geweiht und im August in den Turm verbracht.
    Die Kapelle wird Franziskanisch gebaut und wird gegen Ende des Jahres fertig sein. Es ist eine Freude, dass unsere Friedensglocke zu diesem Anlaß zum 1. Einsatz kommt.

  • #34

    Kath. Kirchengemeinde Bad Rappenau + Obergimpern (Donnerstag, 19 Juli 2018 14:09)

    Die Glocken unserer acht Kirchen werden zum Zeichen des Friedens läuten.
    (Herz Jesu Bad Rappenau, St. Georg Siegelsbach, St. Johann B. Heinsheim, Maria Königin Hüffenhardt, St. Cyriak Obergimpern, St. Josef Untergimpern, St. Margaretha Grombach, St. Ägidius Kirchardt)

  • #33

    Evangelische Johannesgemeinde Altenbach (Mittwoch, 18 Juli 2018 15:45)

    In Altenbach werden die Glocken zum Frieden rufen und verkünden, dass Frieden möglich ist, weil Christus, der Friedensbringer, gekommen ist.

  • #32

    Kath. Pfarrei und Kirchengemeinde St. Willibrord Merkstein (Dienstag, 17 Juli 2018 12:17)

    Die kath. Pfarrei St. Willibrord Herzogenrath-Merkstein wird sich am Glockenläuten am 21.09.2018 mit ihren fünf Kirchen Herz Jesu Ritzerfeld, St. Benno Hofstadt, St. Johannes Merkstein, St. Thekla Streiffeld und St. Willibrord Alt-Merkstein beteiligen.
    Um 18.00 Uhr feiern wir die Votivmesse "Um Frieden und Gerechtigkeit" in der Herz Jesu Kirche Ritzerfeld.

  • #31

    Pfarreiengemeinschaft Herz Jesu - St. Johannes (Montag, 16 Juli 2018 14:43)

    Die Pfarreiengemeinschaft Herz Jesu - St. Johannes, Weiden in der Oberpfalz beteiligt sich mit
    ihren beiden Kirchen am Glockengeläut und einem Friedensgebet in der Kirche Herz Jesu.

  • #30

    Pfarrei St. Matthias Duisburg (Samstag, 14 Juli 2018 10:34)

    In unseren vier Kirchen wird geläutet:
    St. Joseph DU-Friemersheim(Kronprinzenstraße): 18-18.15 Läuten, 18.15 Uhr hl. Messe um Frieden
    St. Klara DU-Kaldenhausen: 18-18.15 Uhr Läuten
    St. Marien DU-Rumeln(Dorfstraße): 18-18.15 Uhr Läuten, 18.15 Uhr Friedensvesper
    St. Marien DU-Schwarzenberg: 18-18.15 Uhr Läuten

  • #29

    Pfarrei Arnschwang St. Martin (Donnerstag, 12 Juli 2018 22:34)

    Auch wir werden uns daran beteiligen und anschließend eine kurze Andacht abhalten!

    Mit freundlichen Grüßen
    Karin Bücherl Mesnerin

  • #28

    Pfarrei St. Maria Magdalena Friesenheim Undenheim Weinolsheim (Donnerstag, 12 Juli 2018 12:14)

    Auch in unseren 7 Kirchen wird geläutet und zum Gebet eingeladen

  • #27

    Pfarrei St. Lambert, Teunz (Donnerstag, 12 Juli 2018 10:24)

    Auch in der Pfarrei Teunz läuten von 18.oo - bis 18.15 Uhr die Glocken; anschließend wird eine Andacht für den Frieden in der Welt gebetet.

  • #26

    Pfarrei St. Johannes, Wallenhorst-Rulle (Donnerstag, 12 Juli 2018 09:10)

    Von 18.00-18.15 Uhr läuten die Glocken, um 18.15 Uhr ist dann in der Kirche eine kurze Friedensandacht.

  • #25

    Pfarrei St. Josef, Wallenhorst-Hollage (Donnerstag, 12 Juli 2018 09:09)

    Von 18.00-18.15 Uhr läuten die Glocken, um 18.15 Uhr ist dann in der Kirche eine kurze Friedensandacht.

  • #24

    Pfarrei St. Alexander, Wallenhorst (Donnerstag, 12 Juli 2018 09:04)

    Von 18:00-18:15 Uhr läuten die Glocken, um 18:15 Uhr ist dann in Pfarrers Garten neben der Kirche eine kurze Friedensandacht, die auch von den Erstkommunionkindern mitgestaltet wird.

  • #23

    Pfarrei Hitzhofen und Pfarrei Hofstetten (Mittwoch, 11 Juli 2018 11:45)

    Pfarrkirche Bruder Klaus in 85122 Hitzhofen
    Filialkirche St. Georg/St. Leonhard in 85080 Lippertshofen
    Pfarrkirche St. Nikolaus in 85122 Hofstetten

  • #22

    Pfarrei Hl. Schutzengel Hambühren (Mittwoch, 11 Juli 2018 09:32)

    Die Glocken unserer drei Kirchen Hl. Schutzengel in Hambühren, Maria Hilfe der Christen in Wietze und Hl. Kreuz in Winsen/Aller werden dann läuten.

  • #21

    Pfarrei St. Ägidius 92436 Bruck i.d.Opf. (Dienstag, 10 Juli 2018 13:55)

    Wir sind mit den Glocken unserer Pfarrkirche dabei.
    "Ehre sei Gott in der Höhe - und Friede den Menschen auf Erden!"

  • #20

    Pfarreiengemeinschaft Georgsmarienhütte-Ost (Samstag, 07 Juli 2018 09:44)

    Die vier kath. Pfarreien St. Peter und Paul, Oesede, Hl-Geist, Oesede-Süd, St. Maria- Frieden, Harderberg und St. Johann/St. Marien, Kloster Oesede beteiligen sich und lassen am Freitag, 21.9.18, von 18.00 - 18.15 Uhr die Glocken klingen.

  • #19

    Kath. Pfarrgemeinde "Zu Unserer Lieben Frau" und Evang. Kirchengemeinde, 84048 Mainburg (Freitag, 06 Juli 2018 11:08)

    Wir versammeln uns um 17:55 Uhr in der Stadtpfarrkirche zum Ökumenischen Friedensgebet. Um 18 Uhr läuten dann die Glocken der Stadtpfarrkirche und der Evang. Erlöserkirche.

  • #18

    Kath. Kiorchengemeinde St. Maria, Niederdorfelden (Donnerstag, 05 Juli 2018 11:53)

    Auch in unserer Pfarrgemeinde werden die Glocken für den Frieden läuten und wir werden gemeinsam mit der Pfarrei Christkönig in Kilianstädten eine Andacht halten. Angestrebt wird die Beteiligung unserer evang. Nachbargemeinden, was aber noch abgeklärt werden muss.

  • #17

    Katholische Kirche St. Gallus Kirchzarten 21. 09.2018 17:45 uhr (Mittwoch, 04 Juli 2018 18:38)

    Freitag 21.September beten wir die Friedensandacht mit musikalischer Begleitung
    und das läuten der Glocken wird mit eingebunden.

  • #16

    Gemeinschaft der Gemeinden Alsdorf (Montag, 02 Juli 2018 09:00)

    In allen 11 Kirchen in unseren beiden Pfarreien St. Castor und St. Johannes XXIII. werden die Glocken läuten. In der Andacht an der Banneuxkapelle bei Schloss Ottenfeld um 17.45 und in der Messe in St. Josef um 18 Uhr wird um den Frieden gebetet. Ein weiterer Termin wird noch bekannt gegeben in Pfarrbrief und Internet.

  • #15

    Kath. Pfarrgemeinde St. Maria Bühl-Kappelwindeck (Sonntag, 01 Juli 2018 10:11)

    Pfarrkirche St. Maria in Bühl-Kappelwindeck

  • #14

    St. Heinrich - St. Laurentius - St. Martinus, Aachen (Mittwoch, 27 Juni 2018 15:50)

    In der Eucharistie um 17.30 Uhr im Seniorenhaus St. Laurentius beten wir für den Frieden.
    Von 18.00 - 18.15 h läuten in unseren Pfarrkirchen die Glocken. Die Kirchen sind zum stillen Gebet geöffnet.

  • #13

    Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus, Mettmann (Mittwoch, 27 Juni 2018 15:04)

    "Friede sei ihr erstes Geläut"
    Auch wir beteitigen uns gern an dieser Aktion und werden in all unseren Kichen, das ist St. Lambertus, St. Thomas Morus, Hl. Familie und St. Judas Thaddäus in der Zeit von 18 bis 18.15 Uhr die Glocken läuten.

  • #12

    Katholische Kirche St. Marien, Battenberg (Mittwoch, 27 Juni 2018 11:20)

    Am 21.09.2018 wird es um 17.45 Uhr wird es eine Wort-Gottes-Feier geben, in die das 15minütige Läuten von 18.00 bis 18.15 Uhr eingebunden ist.

  • #11

    Evang. Friedenskirche und Kath. Pfarreien München-Trudering (Mittwoch, 27 Juni 2018 11:19)

    18.00 Uhr: Glockenläuten aller katholischen Kirchen Truderings und der evangelischen Friedenskirche
    bis 18.15 Uhr: ökumenisches Gebet in der Friedenskirche (Friedenspromenade 101, 81825 München)